Startseite > Guide > Die einfachste Art Audible in MP3 umwandeln

Die einfachste Art Audible in MP3 umwandeln (mit Kapiteln)

Wenn ich ein Hörbuch genießen möchte um meine Augen auszuruhen, wähle ich Audible, Bestimmt weißt du, dass Audible die weltweit größte Bibliothek von Hörbüchern bietet und wir dort quasi alles finden, was wir gerne hören möchten.

Es gibt allerdings einen Grund, warum ich Hörbücher von Audible in normale MP3 umwandeln möchte: Audible Hörbücher werden von meinem Lieblings-MP3-Player nicht erkannt!

Audible Audio-Dateien liegen entweder im Dateiformat .aax oder .aa vor, wobei die meisten beliebten MP3-Player, wie etwa der Sony Walkman, das .mp3-Dateiformat am besten unterstützen. Ich möchte nicht nur über die Audible-App hören, sondern offline auf meinem eigenen Gerät!

Komplette Anleitung für den Download von Audible zu MP3

Schritt 1 Audible .aax oder .aa auf den Computer herunterladen.

Gehe auf die Audible-Website und melde dich mit deinem Konto an. Dann klicke auf „Bibliothek“. Dort siehst du alle Hörbücher, die du von Audible gekauft hast.

Als aax/aa herunterladen

Wähle die gewünschte Audio-Qualität für den Download:  “Enhanced”(.aax) oder “Format4”(.aa) und starte den Download.

Verwendest du einen Windows computer muss der Audible Software oder deie Audible Windows10 App installiert sein.

Update vom 05/29/2020: In den nächsten Wochen wird Audible alle Downloads im verbesserten Format mit höchster Audio-Qualität zur Verfügung stellen und „Format4“ (.aa) Downloads werden nicht mehr unterstützt. Nach der Umstellung mit 30. Juni, wird die neue Download-Option eine Software namens AudibleSync sein, mit der man die neuen AAX-Dateien herunterladen kann.

Möchtest du Audible files auf einem Mac in MP3 umwandeln? Besuche die Audible Website, geh zum Punkt Bibliothek, wähle die Dateien zum Download aus und dann werden die Audiodateien direkt heruntergeladen. Sobald der Vorgang abgeschlossen ist, kannst du die Datei anwählen und in Finder öffnen.

Audible auf einen Mac herunterladen

Wenn dein Mac-Betriebssytem 10.14.6 Mojave oder früher ist, wird die Audible-Datei in iTunes geöffnet. Wenn dein Betriebssystem 10.15 Catalina ist, wird die heruntergeladene Datei in Apple Books (im Bereich Hörbücher) erscheinen.

Wähle alle gewünschten Dateien und starte den Download. Dann brauchst du nur zu warten, bis der Download abgeschlossen ist.

Weitere Informationen finden Sie in diesem Handbuch: Herunterladen von Hörbüchern auf den Computer.

Schritt 2 Umwandlung von .aa/.aax ins .mp3-Format (Audio von Audible rippen).

Du benötigst folgendes Programm: Epubor Audible Konverter.

Audible2mp3 Converter

Wie zu sehen ist dieses Tool einfach zu benutzen: Füge Bücher hinzu, wähle MP3 als Zielformat (Das Programm unterstützt auch die Umwandlung von Audible zu m4b) und mit einem Klick auf OK werden deine Audible-Dateien blitzschnell in mp3-Dateien umgewandelt.

Achtung: Wenn du eine Fehlermeldung beim Hinzufügen der Hörbücher bekommst, ist es wahrscheinlich, dass der Download noch nicht komplett abgeschlossen war. Gleich zu Beginn des Downloads erscheint im Download-Ordner eine Datei mit dem Namen des Hörbuchs, also ist man verleitet zu glauben, dass die Datei schon heruntergeladen ist. Sieht man jedoch nochmals im Download –Manager oder in der Audible App nach, ist dort wahrscheinlich der Fortschrittsbalken noch nicht abgeschlossen. Wenn der Download nicht korrekt abgeschlossen wurde, versuche das Hörbuch einfach von Neuem herunter zu laden und warte bis es tatsächlich bei 100% steht. Es ist sehr wichtig, dass der Download vollständig abgeschlossen ist.

Ein anderer Grund, warum ich empfehle das Tool von Epubor zu benutzen ist die Funktion, die ermöglicht,  das Hörbuch in Kapitel zu unterteilen. Sobald die Audio-Dateien hinzugefügt wurden, wird das Icon für Optionen angezeigt und dort auch der Tab „Split“.

Hörbuch in Kapitel unterteilen

Wechselt man zum „Meta“ Tab, kann man auch die Metadaten des Hörbuchs editieren: Titel, Album, Künstler, Copyright, Jahr, Genre, Kommentare und das Cover. Das Tool eignet sich also auch als kleiner Audio-Tag-Editor.

Audible Metadaten bearbeiten

Schritt 3 Kopiere die MP3-Dateien auf deine bevorzugten Geräte (iPhone, Android, etc.).

Mit einem Klick auf „Option“ können alle Einstellungen nach Wunsch gesetzt werden und mit einem Klick auf „OK“ bestätigt. Als Output-Format ist MP3 einzustellen. Danach wird die Umwandlung mit einem Klick auf „Convert to…“ gestartet. Sobald die Umwandlung abgeschlossen ist, erscheint eine Erfolgsmeldung und der Ordner des Speicherorts wird automatisch geöffnet. Die Audible Hörbücher werden ohne Qualitätsverlust zu mp3-Dateien umgewandelt.

Audible Kapitel

Wie im Bild zu sehen, werden die Dateinamen mit den Kapitelnummern ergänzt. Diese Nummerierung entspricht den von Audible hinterlegten Kapiteln (auch wenn man die Audible-Kapitel nochmals weiter gesplittet hat).

Außerdem hilft das Tool dabei das DRM deiner Audible Hörbücher zu entfernen, sobald die Titel hinzugefügt wurden: Bei der Konvertierung wird auch das Audible DRM entfernt. Dadurch können die MP3-Dateien anschließend auf allen deiner Geräte (wie etwa MP3-Player) wiedergegeben werden.

Audible in Apple Music abspielen

Bonus Tipps und Tricks:

  1. Update 20/06/2019: Wenn du Audible Dateien über deine Android App (Version 2.37.0 und höher) herunterlädst, warden die heruntergeladenen Dateien im Format .aaxc  abgespeichert (neues Audible Format), und nicht als .aa oder .aax. Nach derzeitigem Wissensstand gibt es noch kein Tool, das uns bei der Konvertierung von AAXC Audible Hörbüchern (also bei der Direkt-Umwandlung von aaxc zu mp3) helfen könnten. Wir können jedoch nach wie vor zuerst die Audible Hörbücher auf den Computer herunterladen (wie in Schritt 1 beschrieben), sodass wir die Datei im aa/ aax-Format bekommen und dann mit dem empfohlenen Tool umwandeln können.
  2. Audible AAXC Android

  3. Wenn sich jemand darüber ärgert, dass das Tool Audible Escape files nicht unterstützt, muss an dieser Stelle gesagt warden, dass es derzeit keine Hilfsmittel für die Konvertierung von ausgeliehenen Hörbüchern gibt.
  4. Wer ein gratis-Tool braucht um Audible zu mp3 umzuwandeln, kann bei SourceForge OpenAudible oder AAX2MP3 herunterladen. Manche Nutzer hatten damit gute Erfolge, aber anderen Meldungen zu Folge gibt es Teilweise Probleme bei der Konvertierung und diese Tools bieten keinen Kundenservice.
  5. Immer wieder werden auch Online-Tools empfohlen, oder die Möglichkeit das Hörbuch aufzunehmen, aber das ist nicht so empfehlenswert. Oft treten dabei unerwartete Probleme auf, die nur Ärger machen oder Werbeeinspielungen, die ja alle hassen.
  6. Epubor ist eine kostenpflichtige Software. Es gibt eine gratis Trial-Version, die die ersten 10 Minuten jedes Hörbuchs konvertiert.
  7. Es gibt natürlich auch andere Audible-zu-MP3-Konverter wie etwa Tuneskit oder Audials. Diese Tools sind sicher in der Anwendung und tun was sie sollen. Wählt ruhig eure bevorzugte Variante aus. An dieser Stelle empfehle ich den Epubor Audible Converter weil dieses Tool bei der Umwandlung von Audible zu MP3 hilft und ihr damit auch ohne iTunes auskommt. Außerdem ist es die billigste Variante bei annähernd gleichem Funktionsumfang. Dieses Tool ist das Geld wert.